Hauptkategorie: Turniere&Termine
in Turnierberichte und Ergebnisse
Herbstturnier 2016

Das war echte Frauen-Power!

Eine echt beeindruckende Leistung: Marianne Almesberger hat sich mit unglaublichen 180 Punkten aus nur 24 Spielen zur souveränen Siegerin gekrönt. Ja, so ein angesagter Valat mit Vogerl bringt echt gute Punkte. Natürlich muss für einen Turniersieg auch der Rest des Abends passen. Bei der Siegerehrung hat dann natürlich unsere Obfrau Maria Mayr mit ihr um die Wette gestrahlt.

Die Herren Willi Sturm und Otto Edlinger haben auf den Ehrenplätzen eine respektable Figur gemacht. Den neuen Turnierspielern Ilse Seidl und Helmut Schürer gebührt unser Respekt – sie haben sich getraut! Jetzt gehören sie zum Turnierinventar. Wie bei Hotel California von den Eagles: You can check out any time, but you can never leave!

Ansonsten war alles wie immer: Viele interessante Spiele, gute Stimmung – und an keinem Tisch gab es aggressive Diskussionen wegen tatsächlicher oder vermeintlicher Spielfehler: Fehler dürfen sein, sollen nur nicht zu oft vorkommen. Wir spielen ja kein Kampftarock, sondern wollen Spaß am gemeinsamen Tarockspiel haben.

Bei Franz Mittmannsgruber bedanke ich mich sehr herzlich für die während des Turniers meisterlich gemachten Fotos. Sie sind in der Gallerie zu bewundern.

Euer Gerhard

Die Bilder                                                                          Die Ergebnisliste